Körper-Gestalttherapie

Zentrale Elemente der Körper-Gestalttherapie sind Gegenwärtigkeit, Bewusstheit und Kontakt (Ich und Du im Hier und Jetzt). Allzu oft bezieht sich unser Denken und Handeln auf Vergangenheit oder Zukunft, obwohl wir uns immer in der Gegenwart befinden. Die dadurch verzerrte Wahrnehmung auf das, was gerade ist, bringt häufig Konflikte mit sich.

 

Selbst das Erinnern oder die Zukunftsplanung sind gegenwärtige Tätigkeiten. Mit diesem Verständnis wird alles, was wir jetzt erleben auch veränderbar.  

 

Es geht darum, zu erfahren, was in der Gegenwart – JETZT – wirklich ist, um adäquat, verantwortungsvoll handeln zu können.