Methoden

Im Laufe seines Lebens kommt nahezu jeder Mensch in Situationen, in denen er (unbewusst) den Atem anhält, Gefühle unterdrückt oder sich anspannt. So entstehen innere und äußere Haltungen, die oft den Zugang zu tiefer Lebensfreude blockieren.

 

Das Zusammenspiel von vier großen Körpertherapierichtungen ermöglicht mir als Therapeutin das flexible Eingehen auf Ihre ganz individuelle Lebensgeschichte.

 

Die 4 verschiedenen körpertherapeutischen Methoden der PsychoDynamischen Körper- und Energiearbeit sind:

Weiterhin arbeite ich mit: